Das Kissen oder Bett wird geöffnet und spätestens jetzt sieht man wie der Zustand der Füllung ist.

Anschließend kommen die Daunen/Federn in die speziell dafür entwickelte Reinigungsmaschine in der zunächst Staub und Bruch aussortiert wird.

Die Sortierten einwandfreien Daunen/Federn werden jetzt unter zugabe von 120° Grad heißem Wasserdampf ca. 20 Minuten getrimmt und getrocknet.

Alte oder neue Inletts, sowie Kissen,Oberbetten oder Steppbetten werden an einer ca. 30cm großen Öffnung wieder befüllt.

Nach dem befüllen wird das Kissen oder Bett gewogen und eventuell auf Normgewicht gebracht, (Welches je nach Daunenanteil variiert) und zugenäht.

Fertig. Wir wünschen einen guten Schlaf !